01 Nov '22

Die richtige Mitte

2592
door Nathalie Dirix
Für Fatima Ait Oufkir war es von Anfang an klar, dass sie die Menschen in ihrer Sprache ansprechen können wollte. Ein Jahr lang nahm sie vormittags Niederländisch- und nachmittags Französischunterricht.

‚Ich liebe den Umgang mit Menschen. Ich finde es unglaublich wichtig, dass wir uns gegenseitig als Menschen respektieren. Mein Mann und ich kommen aus einer anderen Kultur. Wir sind nicht in allem einer Meinung, aber wir hören uns die Ansichten des anderen an und versuchen, die richtige Mitte zu finden.‘ Ait Oufkir kehrt immer noch regelmäßig in ihre marokkanische Heimatregion zurück. Sie mag nach wie vor die warme, familiäre Atmosphäre, aber das Leben in Belgien hat sie freier denken lassen.