23 Apr '14

Menschen verbinden

2882
door RK
Das Finnische Kulturinstitut für die Benelux-Länder liegt in einem verborgenen Gässchen in der Nähe des Grand Sablon-Platzes in Brüssel. Hinter einer beschaulichen Fassade haust ein kleines aber dynamisches Team. Worin besteht sein Ziel?

Das Finnische Kulturinstitut für die Benelux-Länder liegt in einem verborgenen Gässchen in der Nähe des Grand Sablon-Platzes in Brüssel. Hinter einer beschaulichen Fassade haust ein kleines aber dynamisches Team. Worin besteht sein Ziel? In der Förderung der kulturellen Zusammenarbeit zwischen Finnland und Belgien. ‚Wir wollen die Menschen mit der finnischen Kultur vertraut machen, noch wichtiger aber finden wir es, eine Zusammenarbeit zwischen unserer und anderen Kulturen zustande zu bringen’, erzählt Sirpa Hietanen, Leiterin des Finnischen Kulturinstituts in Brüssel. ‚Wir können so Einiges voneinander lernen. Wir haben einerseits interessante Kenntnisse im Bereich der Ökologie zu vermitteln, können aber andererseits von den Belgiern lernen, wie man das Leben in Harmonie mit den anderen intensiv genießen kann.’ (RK, mei 2014)