Tervuren

01 Apr '17

‚Das wird schon mit diesem Land’
door Nathalie Dirix

Vor zwölf Jahren hat Vardan Hakobyan be-schlossen, sein Geburtsland Iran zu verlassen. Gemeinsam mit seiner Frau und den zwei Kindern nahm er eine lange, mühsame Reise in Angriff. Ziel? Unklar, sie wollten nur in ein Land, in dem man sagen darf, was man denkt.
01 Mär '17

Der kampf ums Wasser
door Luc Vanheerentals

Wird die Wasserrechnung in einer Reihe von Gemeinden in de Rand teurer? Seit Mitte 2014 fällt die Wassergesellschaft Vivaqua unter die Zuständigkeit der Region Brüssel-Hauptstadt.
23 Apr '14

Ode an Floortje
door RK

Johan Nootens aus Tervuren war Sprachberater und hat seine Laufbahn als Kommmunikationsmitarbeiter des flämischen Ombudsdienstes beendet. Seine Freizeit hat er jahrelang De Eglantier gewidmet, einer Tagesstätte für Kinder mit ernsthaften, mehrfachen Beeinträchtigungen.
19 Dez '13

‚Die Trägheit der Politik’
door RK

Acht der neunzehn Gemeinden im Vlaamse Rand haben nach den Gemeinderatswahlen vom 14. Oktober 2012 einen neuen Bürgermeister bekommen. In drei Gemeinden handelt es sich um einen ganz neuen.
20 Mai '13

Tun zu können, was mir gefällt, ist meine größte Ambition
door RK

Er ist Publikumsanheizer, Redakteur, Berufsfernseher, TV-Präsentator und DJ. Sein Streichelbarkeitsfaktor ist hoch, und er schwappt geradezu über von Selbstrelativierung.
19 Nov '12

Karl von Lothingen lebt wieder auf
door RK

In diesem Herbst kommt man in Tervuren nicht an Karl von Lothringen vorbei. Die Gemeinde und der Heimatkundekreis Sankt-Hubertus organisieren eine große Feierlichkeit, um den 300. Geburtstag dieses Mannes zu begehen.