01 Nov '23

Wirtschaft im menschlichen Maßstab

1891
door Jan Haeverans
In dieser Folge von Randlabeur werfen wir einen Blick auf die Sozialwirtschaft in unserer Region.

Nicht die Gewinnerzielung steht im Vordergrund, sondern die Menschen, sowohl die Beschäftigten als auch die Kunden der erstaunlich vielfältigen Unternehmen, die in der Sozialwirtschaft tätig sind. Eines der bekanntesten Unternehmen der Sozialwirtschaft sind die Kringwinkels (Second-Hand-Läden). Die Kringwinkels von ViTeS beschäftigten im Jahr 2021 741 Personen, davon gut 500 im Vlaamse Rand und Umgebung. Ingrid De Roo: ‚Die Beschäftigung und Ausbildung von Menschen mit geringeren Möglichkeiten steht im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Eine Arbeit zu haben ist einer der Hebel, um der Armut zu entkommen. Sie gibt dem Leben eine Struktur, bietet ein soziales Netz und gibt einem ein Selbstwertgefühl, weil man sein eigenes Geld verdient. Man muss nicht die Hand aufhalten.‘