01 Sep '16

 Der Botanische Garten digitalisiert das Herbarium

3245
door Sofie Van den Bergh
Der Botanische Garten in Meise (Plantentuin) verfügt über ein phantastisches Herbarium. Bislang wurde es in Schubladen und Schränken aufbewahrt. Im Rahmen des groß angelegten DOE!-Projekts wird demnächst ein bedeutender Teil der enormen Sammlung für den Rest der Welt verfügbar sein.

 ‚Wir fotografieren ungefähr 700 Pflanzen pro Tag. Manchmal beschäftigen wir uns dabei mit Material, das auf die Jahre um 1900 zurückreicht, und das ist schon etwas ganz Besonderes. Die Arbeit im Herbarium ist eine ständige Entdeckungsreise.‘ (RK, sep 2016)

Lesen sie mehr auf Niederländisch