25 Apr '13

Europäische Verbrüderung

3318
door RK
Der Europatag am 7. Mai im gemeenschapscentrum de Kam in Wezembeek-Oppem ist mittlerweile bei der 18. Ausgabe angelangt. Jedes Jahr wird dabei ein europäisches Land im Besonderen vorgestellt. Dieses Jahr handelt es sich um Frankreich

Der Europatag am 7. Mai im gemeenschapscentrum de Kam in Wezembeek-Oppem ist mittlerweile bei der 18. Ausgabe angelangt. Jedes Jahr wird dabei ein europäisches Land im Besonderen vorgestellt. Dieses Jahr handelt es sich um Frankreich. Bei den Feierlichkeiten werden touristische Informationen geliefert, erzählen eine Reihe von Menschen ihre persönliche Geschichte, wie sie in Flandern gelandet sind, werden Auftritte, Getränke und Imbisse angeboten. ‘Die Leute kommen gerne, um sich die Geschichten von ihren ausländischen Mitbürgern anzuhören, finden es aber auch interessant zu vernehmen, was dieses internationale Publikum an Flandern schätzt. An einem solchen Festabend lernt man nicht nur viel über ein anderes europäisches Land hinzu, sondern kann auch mit Menschen sprechen, die von . anderswo gekommen sind, und die Atmosphäre ihres Landes auf ganz direkte Weise erleben. Eigentlich ist es eine ganz konkrete und greifbare Anwendung des europäischen Gedankens’, sagt Marc Snoeck, der Zentrumsleiter vom GC de Kam. (RK, mei 2013)