01 Okt '17

‚Harte Sprache ist
Verbindung Gewichen‘

2890
door Wim Troch
Ein dreifaches Hurra: es gibt die vzw ‚de Rand’ seit nunmehr zwanzig Jahren. Zwei Jahrzehnte, während derer an der Gestaltung des Gemeinschaftslebens in der Region gearbeitet wurde. ‚Menschen verbinden‘ war dabei die zentrale Formel.

Das Jubiläum wird am 14.Oktober mit einem Symposium und einem Buch feierlich begangen. Die vzw verwaltet sieben Gemeinschaftszentren und ein di-gitales Dokumentationszentrum, betreibt Sprachförde-rung, informiert über die RandKrant und Gemeinschaftszeitungen und ist Mitorganisatorin des Gordel-Festivals.

‚de Rand‘ will den niederländischsprachigen Charakter der Region unterstützen, die Integration von Anderssprachigen fördern und zu einem Regionalgefühl beitragen. Der harmonisierende Diskurs ist dabei der Leitfaden.

Lesen Sie mehr auf Niederländisch

REAGEREN

huisregels