01 Feb '21

Glückliches Impfjahr

3912
door Nathalie Dirix

Der Plan war, dass ich im Oktober 2020 in Rente gehen und ein Kollege die Praxis übernehmen würde‘, sagt Hausarzt Luc De Munck aus Houtem. ‚Aber während der ersten Corona-Welle habe ich ihn wissen lassen, dass er weiterhin auf mich zählen könne. Ich habe es nicht über mich gebracht, ihn seinem Schicksal zu überlassen. Ich werde ihn weiterhin unterstützen, bis sich die Situation wieder ein wenig normalisiert hat. Ich schätze so etwas für dieses Frühjahr, wenn die Impfung erst einmal richtig angelaufen ist. Für 2021 sollten wir hoffnungsfroh sein. Die Impfstoffe sind da. Jetzt müssen wir so viele Menschen wie möglich davon überzeugen, sich impfen zu lassen. Als Hausärzte können wir dabei eine wichtige Rolle spielen. Anstelle eines Glücklichen Neuen Jahres möchte ich allen ein Glückliches Impfjahr wünschen.'