24 Apr '13

Die Bedeutung des Alten

3268
door RK
Das regionale Museum voor Oudere Technieken (MOT – Museum für Ältere Techniken) in Grimbergen zählt jährlich 15.000 Besucher und ist sowohl eine Attraktion für Grundschulen als auch eine Referenz für Forscher.

Das regionale Museum voor Oudere Technieken (MOT – Museum für Ältere Techniken) in Grimbergen zählt jährlich 15.000 Besucher und ist sowohl eine Attraktion für Grundschulen als auch eine Referenz für Forscher. ‘Die Bedeutung von älteren Techniken steht außer Frage. Die Handwerkzeuge von früher werden noch täglich verwendet. Die älteren Techniken stehen am Ursprung der modernen Wissenschaft’, sagt der scheidende Konservator Johan David. Das MOT verfügt über eine umfangreiche Fachbibliothek mit 37.000 Titeln und besitzt 7.000 Handelskataloge, eine beeindruckende Quelle zur Geschichte von allerlei Techniken. ‘Unser allererstes Ziel besteht in der Erschließung dieses Wissens für ein möglichst breit gefächertes Publikum. Als wichtiger Vektor dafür dienen die Workshops, Ausstellungen und Aktivitäten, die Bibliothek. ‘Seit einiger Zeit kann man das MOT auch virtuell besuchen und die Sammlung online erkunden. (RK, mei 2013)