01 Sep '21

Auf der Suche nach dem Geheimnisvollen in der Vergangenheit

1036
door Anne Peeters
Nach den notwendigen Recherchen an historischen Stätten, in der Verlagswelt und im Africa-Museum landete Barbara Van den Abeele im März beim Erfgoedlabo Leuven, dem Netzwerk der professionellen Akteure des kulturellen Erbes in der Region.

 ‚Für die wichtigsten Themen des Kulturerbes werden Workshops eingerichtet, beispielsweise zur Präsentation und Programmierung, zur Digitalisierung, aber auch zur Depotverwaltung und Sammlungspolitik. Das Erfgoedlabo ist ein Ort, an dem Experimente durchgeführt werden können, an dem Dinge durch Pilotprojekte ausprobiert werden. Innovative Projekte, die zu neuen Erkenntnissen und neuen Methoden führen, die dann lokal, national und sogar international verbreitet werden. Darüber hinaus organisieren wir gemeinsam mit Erfgoedlabo Studientage, an denen Experten aus dem In- und Ausland teilnehmen. Im Herbst planen wir zum Beispiel einen Studientag zum Thema Entkolonialisierung des Erbes.‘